Iranische Botschaft in Berlin: Flagge verbrannt und Gebäude mit grüner Farbe verschönert

Video der Aktion: Klick mich (download möglich)
Fotos der Aktion: Klick mich

Gegen 15 Uhr haben am 28. November iranische Flüchtlinge die iranische Flagge an der Botschaft in Berlin verbrannt und die Botschaft mit grüner Farbe verschönert. Die Polizei kam zwar zu spät, nahm aber später 10 Personen fest. Am Abend gab es eine Solidaritätsdemonstration  zur GESA in Berlin Tempeflhof, Heute (29. November) wurde um ca. 11:30 die letzte inhaftierte Person freigelassen.

marg bar jomhuriye eslami | Nieder mit der islamischen Republik

“Wir fordern die sofortige Freilassung von Nasrin Sotudeh und den anderen Gefangenen, die zusätzlich unter den besonderen Haftbedingungen für Frauen leiden!” Pressemitteilung zur Aktion an der iranischen Botschaft (28.11)

Das Flugblatt der ehemals iranisch streikenden Flüchlinge in Regensburg:über den Iran Woher wir kommen

Fotos:
DIe Botschaft nach der Aktion | Die Solidaritätsdemonstration am Abend

Reaktionen:

Die iranische Nachrichtenagentur “Fars” zur Aktion:

“According to Fars, yesterday (Wednesday), about 10 members of the terrorist group MKO and the Israeli embassy has gathered elements and 5 of them were equipped with ladders and equipment, immediately climbed the wall and entered the embassy Embassy compound and about 10 minutes until the police intervened.”  Quelle: farsnews.com

Die deutsche Polizei zur Aktion

28.11.2012 “Zum Motiv konnte die Polizei zunächst nichts sagen” Quelle: Morgenpost
29.11.2012 “Nach ersten Erkenntnissen dürfte die Aktion gegen die Herrschaftsverhältnisse im Iran und gegen das hier geltende Asylverfahrensrecht gerichtet gewesen sein.” Quelle: PM der Polizei

Außenminister Westerwelle zu dem Übergriff auf die iranische Botschaft in Berlin:

„Ich bedauere und verurteile den heutigen Übergriff auf die iranische Botschaft in Berlin. Wir werden alles Erforderliche veranlassen, um die iranische Botschaft und alle anderen diplomatischen Vertretungen zu schützen. Übergriffe auf diplomatische Liegenschaften sind für uns in keiner Weise hinnehmbar.“

Außenminister Westerwelle telefonierte nach dem Vorfall noch heute Abend mit dem iranischen Außenminister Salehi. Er drückte sein großes Bedauern über den Vorfall aus und sicherte den Schutz der Botschaft zu. Quelle: Auswärtiges Amt

Press TV ein iranischer Auslandsfernsehsender:

In a Thursday interview, Spokesmen of Iran Majlis (parliament) National Security and Foreign Policy Committee Seyyed Hossein Naqavi Hosseini condemned the Wednesday incident, adding, “Mere expression of regret by Germany’s Foreign Minister [Guido Westerwelle] is not enough and, apart from compensating for losses to [Iran’s] assets and prestige, the government of this country (Germany) should officially apologize [to Iran].” Quelle: presstv.ir

weitere Reaktionen:
Deutsch: Publikative | Tagesschau | Der Tagesspiegel | Süddeutsache | Auswärtiges Amt | Indymedia | PM der Cops  | freeirannow | rostock boulevardFAZ | Die Welt | Junge Welt | Berliner Kurier | Die Welt || | Berliner Morgenpost | BZ | Schweizer Fernsehen | Deutschlandradio | ria novosti | Focus | Stimme Russlands | Märkische Oderzeitung | Focus || | e110 | n-tv | Hamburger Abendblatt | hitradio ffh | südkurier.de | zeit | n-tv || | schwarzwalder bote | drs | Die Welt || | Berliner Zeitungt || | Die Welt || | Berliner Morgenpost || | merkur | Spiegel | Frankfurter Rundschau
English: The Washington Post | EA World View | Press TV | Press TV || | Expatica | Jerusalem Post | News.az | alert.net | the voice of russia | a time to betray | ABNA | panarmenian | daily news | gatreh | radiozamaneh | islamicinvitationturkey | zawya
Farsi: BBC | Voanews | Balatarin | DW |

Videos:
Die Botschaft nach der Aktion (Sprache: Farsi)
Intervie mit dem iranischen Botschafter (Sprache: Farsi)
Interview mit dem iranische Botschafter (Sprache: English)
Interview BBC (Sprache: Farsi)

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s