5.05.2014 | Gerichtsverfahren im Zusammenhang mit der Räumung des Rindermarkts

*english below*

*deutsch*

RINDERMARKT, REPRESSION UND DER WIDERSTAND GEHEN WEITER!

Als Fortführung der Repression von sozialen Befreiungsbewegungen wird am 5. Mai 2014 das erste Gerichtsverfahren in einer voraussichtlichen Reihe von Verfahren wegen des Hungerstreiks von Non-Citizens am Münchener Rindermarkt stattfinden. Die Adresse des Gerichts ist die Nymphenburger Str. 16 in München, Sitzungssaal A 123, 1. Stock.

Wir sehen diese Reihe von Gerichtsverfahren als eine Fortführung der einschüchternden Struktur dieses Systems, um den wachsenden Protest der Geflüchteten zu brechen.

Wir werden uns 8 Uhr vor dem Gericht zu einer Kundgebung treffen und dann gemeinsam zur Verhandlung, die um 9 Uhr beginnt, gehen. Dies tun wir in Solidarität mit Houmer, dem dort Widerstand bei der Räumung des Rindermarktes am 30. Juni 2013 vorgeworfen wird, als 300 Polizist_innen die Non-Citizens nach mehreren Tagen des trockenen Hungerstreiks angriffen.

KOMMT ALLE – 5. Mai 2014 – 8 Uhr!

Von Regensburg fahren ein bis zwei Autos am Montagmorgen nach München. Ein paar Leute fahren auch schon Sonntagabend 20.50 Uhr mit dem Zug nach München. Bitte meldet euch unter strike.regensburg@gmail.com, wenn ihr mit uns mitfahren wollt!

NO JUSTICE, NO PEACE!

https://www.facebook.com/events/227323717465359/

_______________________________________________________________________

*english*

RINDERMARKT, REPRESSION AND REPRESSION WILL GO ON!

As continuation of repression against freedom social movements, on 5th May 2014 the first trial of an expected series of trials about the non-citizens’ hungerstrike in Rindermarkt (Munich) will take place in Nymphenburger Street 16 (Munich), court room no. A 123, 1st floor.

We see these series of court cases as the continuation of the intimidating structure of the system to break the growing struggle of refugees.

We will gather at 8 am in front of the court for a rally and then join the court hearing at 9 am in solidarity with Houmer who is accused of resistance on the day of eviction on 30th June 2013, when 300 police women and man including special anti-riot forces attacked non-citizens after several days of dry hunger strike.

JOIN US – 5th May 2014 – 8 am!

On Monday morning one to two cars will go to Munich from Regensburg. Some people will already go Sunday 8.50 pm by train to Munich. If you want to join us, please write an email to strike.regensburg@gmail.com!

NO JUSTICE, NO PEACE!

https://www.facebook.com/events/227323717465359/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s